Ausstattung für Allergiker

aktuelles-allergiker-bettwaescheEine Ferienwohnung für Allergiker einzurichten, war unser Anliegen, da wir selber Betroffene sind.

So gestalteten wir auf der von der Nordsee umspülten Insel Norderney ein Appartement, welches auch gerne von Allergikern besucht wird. Der Urlaub für Allergiker beginnt damit, dass unsere Gäste wissen, Raucher werden nicht aufgenommen, Tiere können nicht mitgebracht werden.

Das Echo unserer Gäste, ob Allergiker oder jene die sich eine Nichtraucherwohnung im Urlaub wünschten, war sehr positiv. Und so bauten wir wenige Gehminuten entfernt, ebenfalls im Schutz der Randdünen, ein Haus SonnenDüne. Weder in den Apaprtements, noch auf den Balkonen und Terrasen wie auch auf dem ganzen Grundstück darf nicht geraucht werden. Also ein absolutes Nichtraucherhaus, mit allergikerfreundlichen Nichtraucher- wohnungen. Außerdem konnten wir einen absolut ebenerdigen Zugang zu den beiden allergikerfreundlichen Komfortwohnungen erstellen. Familien mit Kindern, in ihrer Mobilität eingeschränkte Gäste, bevorzugen die beiden im Erdgeschoß liegenden Ferienappartements, können gemütlich auf der Terrasse sitzen, ohne von nebenan mit Zigatettenrauch belästigt zu werden. Hochzeitsreisende, Jubilare, Paare, Senioren – Gäste, die eine rauchfreie Zone schätzen und hohen Urlaubskomfort genießen möchten, finden sich ein und genießen den hohen Wohnkomfort, allergikerfreundlich ausgestattet.

Die Kriterien für die auszusuchende Materialen sind u.a.: Geruchfreiheit – wir haben uns für die Matratzen >Multiplus Aqua< der Fa. Schlaraffia entschieden, die im Okt. 2007 von der Stiftung Warentest  beurteilt worden sind. Im Bereich >Gesundheit und Umwelt< erhielten sie die Bewertung >sehr gut<.

Die Bettwäsche liessen wir vom Naturversand Kirschke nähen. Die Mako-Satin-Bettwäsche ist ohne Kunstharzausrüstung erstellt und mechanisch veredelt. Das hautfreundliche, seidig-weiche Gefühl der Bettwäsche genießen wir privat seit Jahren. Das Echo unserer Gäste bestätigt unsere Vermutung, allergikerfreundliche Bettwäsche wird geschätzt. Hier sei verraten, dass wir für das Haus SonnenDüne die Farbe sonnengelb gewählt haben.

Die Putz- und Reinigungsmittel haben wir, wie schon in der allergikerfreundlichen Ferienwohnung SonnenDüne,  auf Umweltverträglichkeit hin ausgewählt.

Zur SonnenDüne wünschten wir uns einen Dünengarten. Der Inselgärtner beriet uns, legte den Garten in naturnaher, inseltypischer Art an und pflegt ihn seither.