Kitesurfen auf Norderney

Kitesurfen wird auch auf Norderney immer beliebter. Allerdings gelten hier wegen der Lage der Insel im Weltnaturerbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer einige Bedingungen, die es zu beachten gilt.

Dieser Wassersport ist ausschließlich in den Sommermonaten erlaubt, wenn die Brutzeiten der Vögel vorüber sind.

Darüber hinaus gelten Zonenverbote, die strikt einzuhalten sind.  Genaue Auskunft erteilt hierzu die Grafik auf der Internetseite der Stadt Norderney. Dort ist zu lesen, dass am Nordstrand östlich von Cornelius bis ca. zur weiße Düne in der Zeit vom 1.April bis zum 31.Oktober und im Wattenmeer unterhalb des Surfbeckens vom 1. Mai bis zum 15.september „gekitet“ werden darf.

 

kitesurfer auf norderney