Neues Fahrgast-Terminal für Norderney

shutterstock - Urheberrecht: bpbnd

shutterstock – Urheberrecht: bpbnd

Die Arbeiten für neues Fahrgast-Terminal auf Norderney gehen in die Schlussphase.

Das am Molenkopf des Norderneyer Hafens entstehende neue Hafenterminal läuft seiner Fertigstellung entgegen. Künftig wird es beide Anlegestellen der frisia-Fähren miteinander verbinden. Schon jetzt lässt der Rohbau das fertige, moderne Hafenterminal erkennen. Die Gestaltung erinnert dabei an eine Sanddüne!

In der unteren Ebene des Gebäudes befinden sich ein Fahrkarten- und ein Infoschalter von Reederei und Kurverwaltung. Auch großzügige Wartebereiche mit Sitzgelegenheiten, und ein Kioskbereich sowie sanitäre Anlagen, findet man in der Zukunft hier. Im Obergeschoss wird die Verwaltung der Reederei beherbergt.

Die Aussichtsplattform der oberen Ebene wird ein Highlight darstellen, und einen freien Blick auf das Wattenmeer und das Geschehen im Hafen ermöglichen. Wer am Hafen Speisen und verweilen möchte, wird sich über ein Restaurant mit Außenterrasse freuen, das ebenfalls in der Planung ist.

Weitere Infos zum Terminal und auch einen visualisierten Entwurf finden Sie auf der Webseite von frisia.